Dienstag, 23. November 2021

Lisa Torberg - Kuschel-Winter-Blizzardliebe

 

 

Das Buch

Das Schneechaos wirft Emmas Pläne über den Haufen. Eigentlich will sie sich nur zu Hause in Saint Cloud vergraben und darauf warten, dass die gefühlsduselige Weihnachtszeit, die sie hasst, vorübergeht. Stattdessen muss sie die übergroßen Stofftiere für ein krankes Mädchen ausliefern, obwohl das wahrlich nicht ihr Job bei Cuddly Toys ist. Mit Einhorn und Co. macht sie sich auf den Weg in den Norden Minnesotas und einem Blizzard entgegen – und plötzlich sitzt sie im Haus des Kunden fest. Nik Hanson raubt ihr schon an der Haustür den Atem und die kleine gelähmte Annie und ihre bezaubernde Mutter spannen Emma für die Weihnachtsvorbereitungen ein. Ausgerechnet sie! Zwischen Kerzen und Keksen flirtet Nik ganz offen mit ihr und verwirrt sie immer mehr. Nach und nach erkennt Emma, dass nicht alles so ist, wie es scheint, und öffnet ihr Herz. Doch der Schneesturm zieht vorbei und die Realität holt sie mit voller Wucht ein. Können Gefühle gegen widrige äußere Umstände ankommen?

 

Rezension

Eine warmherzige atmosphärische Geschichte, die wunderbar zur Weihnachtszeit passt. Die Charaktere der Protagonisten sind gut gezeichnet. Eine Story, die sich leicht und wohlwollend liest.
Die kleine Annie hat schnell durchschaut, was Nik und Emma verbindet. Doch die misstrauische junge Frau wehrt sich gegen aufkommende Gefühle. Die Autorin versteht es, diesen Roman lebhaft und bildlich darzustellen. Man taucht ein und badet in Liebe, Romantik und Emotionen. Ein wahrer Lesegenuss. 

Viel Vergnügen

 

 

 


 

 

 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen