Mittwoch, 14. Juni 2017

Rita Hajak - 2026 - Invasion der Zombies




SIE SIND DA! DER HORROR BEGINNT!

Dr. Martin Clemens erfährt von seinem Freund, der im Staatssicherheitsdienst angestellt ist, Ungeheuerliches. Tote sollen, durch einen Virus geweckt, aus den Gräbern gestiegen sein und als Untote, in ihrer Gier nach Fleisch, unaufhaltsam sein.
Noch wurde von den Behörden keine Meldung herausgegeben, doch bald sind die Leichen auf den Straßen nicht mehr zu übersehen. Ein Kampf um Leben und Tod beginnt.

Leseprobe:

Furchterfüllt verließ Martin mit Sebastian die Praxis. Wenige Minuten später kamen sie zuhause an. Unterwegs konnte er nichts Auffälliges entdecken. Er wohnte außerhalb der Stadt, möglich, dass sie bis hierher noch nicht vorgedrungen waren. Es war Mittagszeit, die Septembersonne stand hoch am Himmel. Er schürzte die Hand vor die Augen und blickte kurz hinauf. Vielleicht sehe ich sie heute zum letzten Mal, waren seine Gedanken. Ein warmer Wind wehte ihm ins Gesicht. Entschlossen fasste er Sebastian am Arm und zog ihn ins Haus.
»Anna, wo bist du? Wo sind die Kinder? Kommt hierher«, rief er mit angstvoll vibrierender Stimme.
»Was ist los?«, fragte seine Frau, die aus der Küche gerannt kam. »Wir sind alle hier, du brauchst nicht zu schreien.«
»Ich habe eine schreckliche Nachricht bekommen.« Martin musste sich zusammenreißen, um das Unglaubliche erklären zu können.
Anna schaute ihn erschrocken an. »Nun sag schon.«
»Das, was wir immer nur in Filmen gesehen haben, ist wahr geworden. Die Zombies sind da und fressen uns alle auf.«
»Was soll das, Martin?«, sagte seine Frau vorwurfsvoll. »Willst du uns von einem neuen Kinofilm erzählen?«
»Nix Kinofilm«, erwiderte er ungehalten. »Es ist die Wahrheit. Für lange Erklärungen ist keine Zeit. Pack das Nötigste ein, sag den Kindern Bescheid, in zehn Minuten fahren wir mit dem Van los.« Martins Stimme klang entschlossen.
 
Mit dieser Kurzgeschichte habe ich mir meine Angst von der Seele geschrieben. Es hat geholfen.
Nicht für schwache Nerven geeignet. Hier spielt sich der wahre Horror ab. Sie werden das Grauen spüren.


REZENSION

AMAZON

Ich wünsche Ihnen aufregende Leseminuten und anschließend einen erholsamen Schlaf!

Ihre Rita Hajak


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen