Donnerstag, 20. Februar 2014

Noel Berger - Tonis Geheimnis

Dieses Buch bekam ich geschenkt und möchte es Ihnen nicht vorenthalten.
 
Durch den flüssigen Schreibstil des Autors Noel Berger, lässt sich der gut durchdachte und sehr erotische  Roman  "Tonis Geheimnis" zügig lesen.
 
Bereits in seiner Kindheit muss Toni Hand an sich legen, um seine sexuellen Gelüste zu befriedigen. Er, inzwischen ein erfolgreicher Unternehmer, kann seine Gefühle nicht mehr unter Kontrolle halten. Jede Frau ist ihm recht, ob sie will oder nicht.  
Die unstillbare Sexlust von Toni und sein krankhafter Trieb sich immer wieder und immer öfter befriedigen zu müssen, hat der Autor in eine spannende Geschichte verpackt.
Die Charaktere der Protagonisten sind gut getroffen und nachvollziehbar.
Ein aufregender Roman voller Leidenschaft und sehr ausführlichen deftigen Sexszenen, die sich wie ein roter Faden durch die Geschichte schlängeln.
Trotz vieler Vergewaltigungen kann sich Toni immer wieder aus der Schusslinie entfernen, sodass er anfangs ungeschoren davon kommt.
Wer "Feuchtgebiete" mag, den wird diese Geschichte nicht erschrecken!
 
Gute Zeit!
Ihre Rita Hajak

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen