Dienstag, 28. Mai 2013

Top in Form


Dieses Buch ermöglicht Ihnen einen sofortigen Einstig!

 
Der nächste Sommer kommt bestimmt. Wir freuen uns, endlich wieder die leichte luftige Kleidung tragen zu können. Doch ein Blick in den Spiegel lässt uns erstarren. Jetzt werden die überflüssigen Pfunde sichtbar. Die sommerliche Kleidung vom letzten Jahr passt nicht. Der Hosenknopf geht nicht zu, das Kleid zeigt deutlich die Stellen, die man gerne verborgen hätte. Po und Bäuchlein schieben sich vorwitzig nach vorne. Gar nicht zu reden von dem Bikini, den man im vorigen Sommerurlaub gekauft hat. Selbst die Herren der Schöpfung sind nicht zufrieden. Auch bei ihnen hat sich einiges um den Leib gelegt. Jetzt heißt es schnell handeln. Das Fett muss weg!

Doch hier ist Einhalt geboten. Auf die Schnelle geht da überhaupt nichts. Diäten versprechen viel und halten wenig. Selbstverständlich ist, dass man mit Fett und Zucker sparsam umgehen muss. Obst zwischendurch ist immer erlaubt. Ein Trainer im Fitnessstudio sagte einmal zu mir: »Die beste Strategie ist und bleibt der Muskelaufbau. Damit wird der Körper zu einer richtigen Killermaschine, die das Fett wegfrisst.« Vergessen sollte man auch die 2-3 Mal wöchentlichen Rennereien um den Häuserblock oder auf dem Waldweg. Besser ist es, diese Zeit, von jeweils 20-30, für einen gesunden Muskelaufbau zu nutzen. Der Stoffwechsel wird angekurbelt und viele Kalorien werden verbraucht. Wer das dauerhaft durchführt, wird keine Gewichtsprobleme mehr haben. Selbst im Ruhezustand wird noch eine ordentliche Portion an Kalorien verbraucht. Und übertreiben sollte man auch nicht. Lieber mäßig, aber regelmäßig. Gegen den täglichen Spaziergang ist selbstverständlich nichts einzuwenden.

Wer nicht in ein Sportstudio gehen möchte, kann mit dem Trainingsgummiband schon eine Menge erreichen. Egal ob die Arme, die Beine oder der Rücken gekräftigt werden sollen. Es gibt einfache Methoden, die, wenn man genügend Durchhaltevermögen besitzt, große Erfolge bringen. Auch das Trinken darf man nicht vergessen, der Körper muss mit viel Flüssigkeit versorgt werden. Wenn man außerdem hin und wieder das Auto stehen lässt, und mit strammem Schritt zu Fuß geht, hat man für seine Fitness eine Menge getan.

Also, die Zeit läuft! Man sollte sofort beginnen, bevor der Sommer zu Ende ist. Und wer eisern bleibt, dürfte im nächsten Jahr keine Gewichtsprobleme haben.

 
Viel Erfolg!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen